Impressum

KONTAKT

MCT Agentur GmbH
Strausberger Platz 2, 10243 Berlin
Tel.: +49 30 5363 8200 Fax: +49 30 5363 8222
Email: hartmann@mct-agentur.com
Geschäftsführer: Scumeck Sabottka
Prokuristinnen: Asita Sadeghian, Elena Zschunke
Verantwortliche Redaktion: Lena Meßmer
Registergericht: Amtsgericht Berlin, HRB: 65613
Umsatzsteuer ID-Nr.: DE 193584345

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr /eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

PRESSEKONTAKT

MCT Agentur GmbH | Isa Wolf
Email: presse@mct-agentur.com
Tel: +49 30 53 63 82 00

 

CREDITS

Text & Content Master: MCT Agentur GmbH (V.i.s.d.P)
Webdesign & CMS: Level Up Media UG & Co. KG (haftungsbeschränkt)
Konzept & Design: Condé Nast

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

 

Auf der Webseite www.mct-agentur.com befinden sich Links zu anderen Internetseiten.

Wir betonen ausdrücklich, dass die MCT Agentur GmbH keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten hat, auf die verlinkt wird.

Die MCT Agentur GmbH übernimmt daher keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Qualität der dort bereitgestellten Informationen und zeichnet für die Inhalte dieser Seiten nicht verantwortlich.

 

JUGENDSCHUTZ

Jugendliche ab 16 Jahren dürfen Konzerte (Tanzveranstaltung en) bis Mitternacht ohne Begleitung Erwachsener besuchen – für jüngere gelten nur in Ausnahmefällen Sonderregelungen. Hier ein entsprechender Auszug aus dem Jugendschutzgesetz:

§ 5 Tanzveranstaltungen

(1) Die Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht und Jugendlichen ab 16 Jahren längstens bis 24 Uhr gestattet werden.

(2) Abweichend von Absatz 1 darf die Anwesenheit Kindern bis 22 Uhr und Jugendlichen unter 16 Jahren bis 24 Uhr gestattet werden, wenn die Tanzveranstaltung von einem anerkannten Träger der Jugendhilfe durchgeführt wird oder der künstleris chen Betätigung oder der Brauchtumspflege dient.

(3) Die zuständige Behörde kann Ausnahmen genehmigen.

 Erziehungsbeauftragung (PDF, deutsch)
 Erziehungsbeauftragung (PDF, englisch)