Seite wählen

Nadine Shah

Freitag, 8. Mai 2020

Freitag, 8. Mai 2020

Nadine Shahs Hymnen zur Lage der Nation haben sie zur Postpunk-Königin des modernen Großbritanniens gemacht. Die Singer-Songwriterin aus dem Nordwesten ist zu Teilen hart, aber dabei immer herzlich. Um sie herum scharen sich die Unterdrückten, während sie die Unterdrücker regelrecht aufspießt. Mitgefühl überwiegt in den stürmischen Liedern ihres Albums “Love Your Dum And Mad” von 2013, einer Platte über Depression, Tod und Herzschmerz, und ihrem Mercury Prize nominierten Album “Holiday Destination” (2017).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nadine Shahs Hymnen zur Lage der Nation haben sie zur Postpunk-Königin des modernen Großbritanniens gemacht. Die Singer-Songwriterin aus dem Nordwesten ist zu Teilen hart, aber dabei immer herzlich. Um sie herum scharen sich die Unterdrückten, während sie die Unterdrücker regelrecht aufspießt. Mitgefühl überwiegt in den stürmischen Liedern ihres Albums “Love Your Dum And Mad” von 2013, einer Platte über Depression, Tod und Herzschmerz, und ihrem Mercury Prize nominierten Album “Holiday Destination” (2017).

Festivalticket

Tagesticket Freitag

Tagesticket Samstag

99€ zzgl. Gebühren 

58€ zzgl. Gebühren 

58€ zzgl. Gebühren 

Festivalticket
99 € zzgl. Gebühren 

Tagesticket Freitag
58 € zzgl. Gebühren 

Tagesticket Samstag
58 € zzgl. Gebühren 

Festival Newsletter