Seite wählen

Okay Kaya

Freitag, 8. Mai 2020

Freitag, 8. Mai 2020

Während manch sogenannter Schlafzimmer-Pop-Künstler dazu neigt, in der Isolation zu verweilen, machte sich Kaya Wilkins (Okay Kaya) schon früh auf den Weg Richtung Erfolg. Die in einem kleinen Ort in der Nähe von Oslo aufgewachsene Singer-Songwriterin lockte bereits mit Anfang 20 Starproduzenten an, die ihre aufrichtigen R’n’B-gefärbten Kompositionen realisierten. Doch schon bald desillusioniert von den Machenschaften in der Musikindustrie, verließ sie den eingeschlagenen Weg recht schnell wieder, kollaborierte stattdessen u.a. mit dem Londoner “Rabauken” King Krule und veröffentlichte mit “Both” und “This Liquid Pour Itself” zwei Alben voller reizvoller Anti-Balladen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Während manch sogenannter Schlafzimmer-Pop-Künstler dazu neigt, in der Isolation zu verweilen, machte sich Kaya Wilkins (Okay Kaya) schon früh auf den Weg Richtung Erfolg. Die in einem kleinen Ort in der Nähe von Oslo aufgewachsene Singer-Songwriterin lockte bereits mit Anfang 20 Starproduzenten an, die ihre aufrichtigen R’n’B-gefärbten Kompositionen realisierten. Doch schon bald desillusioniert von den Machenschaften in der Musikindustrie, verließ sie den eingeschlagenen Weg recht schnell wieder, kollaborierte stattdessen u.a. mit dem Londoner “Rabauken” King Krule und veröffentlichte mit “Both” und “This Liquid Pour Itself” zwei Alben voller reizvoller Anti-Balladen.

Festivalticket

Tagesticket Freitag

Tagesticket Samstag

99€ zzgl. Gebühren 

58€ zzgl. Gebühren 

58€ zzgl. Gebühren 

Festivalticket
99 € zzgl. Gebühren 

Tagesticket Freitag
58 € zzgl. Gebühren 

Tagesticket Samstag
58 € zzgl. Gebühren 

Festival Newsletter