Seite wählen

Tim Hecker

Samstag, 9. Mai 2020

Samstag, 9. Mai 2020

Bereits seit der Jahrtausendwende nimmt der Elektro Komponist Tim Hecker Erdenbewohner mit in seine abseitigen Welten aus sphärischen Klängen und Sound Designs. Anfänglich noch unter dem Namen Jetone, veröffentlichte er später Alben unter seinem eigenen Namen, die bereits jetzt Kultstatus erlangt haben und den kanadischen Experimentalisten zum Synonym für apokalyptische Melancholie werden ließen. Seine neuesten, sich ergänzenden Werke „Konoyo“ und „Anoyo“ entführen den Zuhörer nun noch tiefer in das einzigarte Multiversum des Künstlers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bereits seit der Jahrtausendwende nimmt der Elektro Komponist Tim Hecker Erdenbewohner mit in seine abseitigen Welten aus sphärischen Klängen und Sound Designs. Anfänglich noch unter dem Namen Jetone, veröffentlichte er später Alben unter seinem eigenen Namen, die bereits jetzt Kultstatus erlangt haben und den kanadischen Experimentalisten zum Synonym für apokalyptische Melancholie werden ließen. Seine neuesten, sich ergänzenden Werke „Konoyo“ und „Anoyo“ entführen den Zuhörer nun noch tiefer in das einzigarte Multiversum des Künstlers.

Festivalticket

Tagesticket Freitag

Tagesticket Samstag

99€ zzgl. Gebühren 

58€ zzgl. Gebühren 

58€ zzgl. Gebühren 

Festivalticket
99 € zzgl. Gebühren 

Tagesticket Freitag
58 € zzgl. Gebühren 

Tagesticket Samstag
58 € zzgl. Gebühren 

Festival Newsletter